Zoo Osnabrück

Besuch die Website
  • Zoo Osnabrück
  • Zoo Osnabrück
  • Zoo Osnabrück
  • Zoo Osnabrück
  • Zoo Osnabrück
  • Zoo Osnabrück
  • Zoo Osnabrück
  • Zoo Osnabrück
  • Zoo Osnabrück
  • Zoo Osnabrück

Eine Reise um die Welt im Zoo Osnabrück

Der Zoo Osnabrück ähnelt ein bisschen dem ‘Burgers‘ Zoo’ in Arnheim. Auch in diesem Zoo besuchst du verschiedene Themenwelten. An einem Tag kannst du eine Reise um die Welt machen. Bist du neugierig geworden welche Themenwelten und welche Tiere du entdecken kannst? Dann sollest du schnell weiterlesen!

Ankor Wat im Zoo Osnabrück

Ankor Wat is eine uralte Tempelanlage in Kambodscha. Seit 2013 hat Zoo Osnabrück seinen eigenen Ankor Wat-Tempel. Dieses Gebiet ist das Revier der Schweinsaffen. Als Besucher kannst du quer durch die Tempelanlage gehen, während links und rechts von dir die Affen klettern und springen. In diesem Jahr wird im Zoo Osnabrück auch das Tigergehege im Ankor-Wat-Stil umgebaut. Hier entsteht sogar eine fünf Meter hohe Fußgängerbrücke, so dass du die Tiger auch von oben beobachten kannst.

Kajanaland  im Zoo Osnabrück

Auch Skandinavien ist im Zoo Osnabrück zu finden. Auf einem sechs Meter hohen Höhenpfad entdeckst du diese raue, nordische Landschaft. Ein Luchs klettert über die Felsen und ein Wisent grast friedlich auf der Ebene. Andere Tiere, die im Kajanaland im Zoo Osnabrück leben, sind der Silberfuchs, Rentiere und Nerze, aber die außergewöhnlichsten Tiere sind doch wohl Bruder und Schwester Tips und Taps. Diese zwei Bären sind keine gewöhnlichen Bären: ihr Vater ist nämlich ein Braunbär und ihre Mutter ein Eisbär! Im Kajanaland kannst du diese zwei ‘Breisbären’ bewundern.

Unterirdischer Zoo im Zoo Osnabrück

Eine ganz besondere Themenwelt im Zoo Osnabrück ist der unterirdische Zoo. Hier kannst du allerlei Tiere sehen, die unter der Erde leben. Entdecke wie Präriehunde, Nacktmullen und Feldhamster Gänge graben und Nester bauen. Computerstationen verraten dir, wie die Tiere sich in der Dunkelheit zurechtfinden. Pass auf, dass du dich im Stollenlabyrinth nicht verirrst!

Samburu und das Tal der grauen Riesen im Zoo Osnabrück

Natürlich darf der vielleicht schönste Erdteil im Zoo Osnabrück nicht fehlen. In den Themenwelten ‘Samburu’ und ‘Tal der grauen Riesen’ findest du die Tiere der afrikanischen Savanne, zum Beispiel:

  • Giraffen
  • Impalas
  • Strauße
  • Klipp- und Buschschliefer
  • Elefanten
  • Zebras
  • Elenantilopen
  • Nashörner
  • …und viel mehr

Du siehst – es gibt unglaublich viel zu erleben im Zoo Osnabrück. Komm schnell und entdecke es selbst! Wie wäre es zum Beispiel damit, deinen Geburtstag im Zoo Osnabrück zu feiern? Denn das ist nämlich auch möglich! Schau hier, wenn du mehr darüber erfahren möchtest.

Öffnungszeiten

Sommer-/Winterzeit wechselt mit der Uhrenumstellung
Sommersaison 8:00 bis 18:30 Uhr
Wintersaison 9:00 bis 17:00 Uhr

Eintrittspreise

Kinder unter 3 Jahren gratis
Kinder von 3 bis 14 Jahre 12,00 €
Erwachsene 19,00 €
Mit Ermäßigung 15,50 €
Besuch die Website

Zoo Osnabrück auf der Karte und was du noch erleben kannst

Adresse

Zoo Osnabrück

Klaus Strick Weg 12

D-49082 Osnabrück

Kontakt

Tel.: +49 (0)541 - 95 10 50

zoo@zoo-osnabrueck.de

Besuch die Website