Reiten

Du bist total verrückt nach Pferden und entdeckst die Welt am liebsten vom Pferderücken aus?

Reiten kannst Du im deutsch-niederländischen Grenzgebiet nach Herzenslust! Ob nun das eigene Pferd mit von der Partie ist, ein Pferd gemietet wird oder nur ein kleiner Ausritt gewünscht ist. Alles ist möglich.

Während deiner Ferien im deutsch-niederländischen Grenzgebiet gibt es unzählige Möglichkeiten zu reiten. Möchtest du Ferien machen, in denen alles im Zeichen der Pferde steht? Dann ist vielleicht ein Ponycamp interessant für dich. Aber auch einfach nur einen Tag einzuplanen, um einen unvergesslichen Ausritt zu unternehmen, gehört dazu. Falls du dein eigenes Pferd hast, willst du bestimmt am liebsten damit ausreiten. Das ist kein Problem! Es gibt einiges an Unterstellmöglichkeiten für das eigene Pferd. Und du kannst selber auch ganz in der Nähe deines Pferdes schlafen!

  • Manege de Lourenshoeve

    Niederlande

    Der Himmel auf Erden für Pferdefreunde. Manege de Lourenshoeve erfüllt den Traum aller Pferdefreunde!! Entdecke in aller Ruhe die Umgebung vom Rücken deines Pferdes…

  • Manege de Achterhoek

    Niederlande

    Ausgedehnte Reitwege und professionelle Begleitung, das findest du bei der Manege de Achterhoek! Lass dich überraschen und erlebe die spannensten Reitferien!

  • Manege Heksenlaak

    Niederlande

    Die Manege Heksenlaak bietet dir alles für deine perfekten Reitferien! Im Pferdezentrum Carolina ist jeder willkommen, also komm schnell vorbei!

  • Manege Gut Landegge

    Deutschland

    Manege Gut Landegge hat für jeden Gast das richtige Pferd und für jedes Pferd die richtige Unterkunft! 30 Pferde und Ponys warten auf dich!