Radfahren

Aktive Enstpannung – entdecke die Region mit dem Fahrrad!

Wenn du auf der Suche nach einem (kurzen) Aktivurlaub bist, ist Fahrrad fahren natürlich besonders geeignet, um die Umgebung kennenzulernen. Auf eine entspannende Art und Weise aktiv sein, was will man mehr? Im deutsch-niederländischen Grenzgebiet findest du ein großes Radroutennetzwerk, das – egal ob du nun in Deutschland oder in den Niederlanden radelst – immer aneinander anschließt.
Darüber hinaus gibt es neben dem Routennetzwerk noch weitere tolle Fahrradrouten. Ob es nun eine schöne Tour für Kinder sein soll, du besonderen Wert auf leckeres Essen und Trinken unterwegs legst oder einfach der Ruhe wegen Fahrrad gefahren werden soll – für Jeden ist garantiert eine passende Route dabei.
Dir ist das alles noch nicht genug? Dann schnapp dir ein Mountainbike und fahre nach Herzenslust die verschiedenen Touren ab.

Das deutsch-niederländische Grenzgebiet ist besonders dafür geeignet, mit dem Rad auf Entdeckungstour zu gehen. Du brauchst nicht lange zu radeln, bis wieder ein interessantes, abenteuerliches, unterhaltsames oder lehrreiches Ausflugsziel erreicht wird. Der Vorteil beim Fahrrad fahren ist, dass du nicht nur die schöne Umgebung genießen, sondern dir auch deinen Aktivurlaub selbst einteilen kannst.

  • Kinderroute: Auf den Spuren von Berend

    Niederlande

    Urlaub ohne Fernseher, Computer oder iPod – geht das überhaupt? Was für viele Kids heute undenkbar ist, war in der Ritterzeit für Kinder wie Berend von Hackfort…

  • Naturpark Moor

    Deutschland

    Besuche den fantastischen Naturpark Moor! Findest du Moorgebiete auch so faszinierend? Komm dann in den prächtigen Naturpark Moor! Im Grenzgebiet mit den…

  • Nationalpark De Hoge Veluwe

    Niederlande

    Bist Du gern an der frischen Luft, magst Du wilde Tiere und Spurensuchen? Dann begib Dich auf ein Abenteuer in der Hoge Veluwe! Die Hoge Veluwe ist ein…